Anwalt für Erbrecht in Lüneburg

Als Rechtsanwalt für Erbrecht in Lüneburg bin ich im gesamten Nachlass- und Pflichtteilsrecht für Sie tätig. Die Erfahrung zeigt, dass die Erbfolge in der Praxis zumeist unzureichend geregelt wird. Um späteren Erbstreitigkeiten vorbeugen, ist eine rechtzeitige Planung unerlässlich. Hierbei kann ich Ihnen als im Erbrecht tätiger Rechtsanwalt gerne behilflich sein, indem ich Ihnen  umfassende Beratung und Hilfestellungen biete in Bezug auf testamentarische Gestaltungsmöglichkeiten sowie einer rechtsfehlerfreien Erstellung von Testamenten.

 

Dabei soll sowohl der finanziellen Absicherung von Hinterbliebenen, als auch dem möglichen Ausschluss von unliebsamen Personen, die nach dem Gesetz grundsätzlich Anspruch auf das Erbe haben,  besondere Bedeutung zukommen. Besteht der Nachlass hauptsächlich aus Immobilien, besteht gerade besonderer Regelungsbedarf. Hier besteht die Gefahr, dass der überlebende Ehegatte mit Ansprüchen der Abkömmlinge konfrontiert wird, was nicht selten zur Teilungsversteigerung der Immobilie führt.

Da ein Testament oder ein Erbvertrag gerade den Willen des Erblasssers widerspíegeln muss, gestalte ich als Rechtsanwalt das (Berliner) Testament bzw. das Vertragswerk in enger Zusammenarbeit mit dem Erblasser, um die Umsetzung persönlicher Vorstellungen bestmöglich sowie auch rechtssicher zu ermöglichen.

Nach Eintritt des Erbfalls berate und vertrete ich auch Erben sowie auch Miterben in Erbengemeinschaften und Pflichtteilsberechtigte und biete rechtliche Unterstützung bei Erbrechtsstreitigkeiten. Ich setze beim Erbstreit Ansprüche von oder gegen andere Beteiligte vor Gericht durch. 

 

Für eine unverbindliche Mandatsanfrage kontaktieren Sie mich bitte direkt telefonisch oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular.

Rechtsanwalt Janssen

Salzstraße 1

21335 Lüneburg